Page 9 - Imagebroschüre des Leasingverbands
P. 9

In den Leasing-Gesellschaften arbeiten
neben Finanzierungsspezialisten auch Ingenieure verschiedener Fachrichtungen.
verwirklicht. Der Leasing-Anteil an allen gesamtwirt- schaftlichen Ausrüstungsinvestitionen, die Leasing-Mo- bilienquote, beträgt rund ein Viertel. Jährlich realisiert die Leasing-Wirtschaft Investitionen in Höhe von ca. 75 Milliarden Euro für ihre Kunden. Die Zahlen sprechen für sich und die Bedeutung der Leasing-Branche für die deutsche Volkswirtschaft ist genauso unumstritten wie ihre fest verwurzelte Partnerschaft mit dem Mittelstand.
Leasing-DNA
Was sind nun die Erfolgsfaktoren dieser Branche, die sich vor über einem halben Jahrhundert in Deutschland etablierte und einen unvergleichlichen Siegeszug voll- zogen hat? Es sind Expertise, Mittelstand, Nachhaltig- keit und die Nähe zur Realwirtschaft, die die DNA der
Leasing-Wirtschaft bilden. Leasing ist das Geschäft mit Investitionen. Als professionelle Investoren verfügen die Leasing-Gesellschaften über eine spezifische Bran- chen- und Marktkenntnis. Die Rückkopplung mit Kunden und Herstellern verschafft ihnen ein gutes Gespür für Markttrends. So können Leasing-Unternehmen schnell und flexibel reagieren. Sie kennen die Maschinen, Pro- duktionsanlagen, Fahrzeuge, das IT-Equipment und die anderen Wirtschaftsgüter, die sie verleasen, ganz genau. Denn um den Wertverlauf eines Objekts zu berechnen oder Verwertungskonzepte zu erarbeiten, sind Fachleute für Investitionsgüter und Märkte gefragt – auch um eine partnerschaftliche Beratung der Kunden zu garantieren. In Leasing-Gesellschaften arbeiten daher Ingenieure verschiedener Fachrichtungen, Kfz-Meister, Techniker, Facility-Manager, Architekten, Mediziner etc. im Team mit Finanzierungsexperten zusammen. Andere Finanzie- rer verfügen über dieses Know-how nicht. Dieses Wissen ermöglicht es zudem, den Kunden über die bestmögliche
Leasing und Leasing-Wirtschaft 9
 #Leasing
  


























































































   7   8   9   10   11