Page 8 - Imagebroschüre des Leasingverbands
P. 8

Leasing und Leasing-Wirtschaft
MittElstaNd, ExPErtisE, uNd NaChhaltiGKEit
diE NähE Zur rEalWirtsChaFt PräGt diE lEasiNG-WirtsChaFt
  # Leasing
Ein Viertel der gesamtwirtschaftlichen Ausrüstungs- investitionen wird mittels Leasing angeschafft.
Ob technikerwagen oder reisebus, Müllwagen ei- nes Entsorgungsunternehmens, Gabelstapler, lkw, Kopierer und Computeranlagen, Bau-, druck- oder Werkzeugmaschinen, Zahnarztstuhl oder röntgen- apparate, autowaschstraßen, Fitnessgeräte oder die Photovoltaikanlage auf dem Kuhstall – täglich sind unzählige leasing-Güter im Einsatz.
Dank innovativer Produktentwicklungen gibt es kaum ein Wirtschaftsgut, das sich nicht per Leasing anschaf- fen lässt oder angeschafft wird. Neben den klassischen Ausrüstungsgütern und Immobilien sind Leasing-Lösun- gen auch für immaterielle Güter wie Software, Marken und Patente verfügbar. Innovative Service-Elemente erleichtern den Leasing-Kunden die Nutzung ihrer Fahr- zeuge, Maschinen oder IT-Systeme über den komplet- ten Lebenszyklus. Es überrascht daher nicht, dass in Deutschland aktuell Wirtschaftsgüter im Wert von mehr als 220 Milliarden Euro verleast sind.
Leasing ist längst nicht mehr aus dem Wirtschaftsalltag wegzudenken, über die Hälfte aller nicht aus Eigenmit- teln finanzierten Investitionen werden mittels Leasing
 


























































































   6   7   8   9   10