Page 4 - Imagebroschüre des Leasingverbands
P. 4

4
EditOrial
Partner des Mittelstandes und Investitionsmotor der deutschen Wirtschaft
 Fahrzeuge, Bau- und Landmaschinen, Druck- oder Werk- zeugmaschinen, IT-Equipment, Software, Medizintechnik, Energieanlagen, Immobilien – die Leasing-Wirtschaft rea- lisiert für ihre Kunden jährlich Investitionen in Höhe von rund 75 Milliarden Euro. Für Unternehmen ist Leasing häufig die erste Wahl, wenn sie ihre Investitionen nicht über Eigen-, sondern Fremdmittel finanzieren. Entspre- chend liegt der Leasing-Anteil an den außenfinanzierten Investitionen seit Jahren bei über 50 Prozent. Leasing do- miniert somit alle Finanzierungsformen und stellt einen unverzichtbaren Grundpfeiler der Unternehmensfinanzie- rung sowie eine wesentliche Stütze des deutschen Wirt- schaftsmodells dar.
Vom Mittelstand für den Mittelstand
Seit fast 60 Jahren unterstützen Leasing-Gesellschaften verlässlich und berechenbar den Absatz und die Investitio- nen ihrer Partner und Kunden aus der Wirtschaft – vor allem aus dem Mittelstand. Rund 90 Prozent der Leasing-Nutzer sind mittelständische Unternehmen, gleichzeitig ist die Branche selbst stark mittelständisch geprägt und spiegelt damit die Unternehmenslandschaft in Deutschland wider. In ihrer Struktur ist die Leasing-Wirtschaft in Deutschland damit genauso einzigartig wie der im Ausland mit Respekt betrachtete „German Mittelstand“. Dies ermöglicht es, Un- ternehmen auf Augenhöhe zu beraten und ihre Investitio- nen zu begleiten. Als Mittelstand für den Mittelstand!
 Kai Ostermann
Präsident des BDL
 


























































































   2   3   4   5   6