Page 26 - Imagebroschüre des Leasingverbands
P. 26

 26 Der Leasing-Verband
setzen, reicht es daher längst nicht mehr, nur national die Interessen der Branche zu vertreten. Daher ist der BDL grenzüberschreitend tätig, unter anderem durch seine Mitgliedschaft im europäischen Dachverband der
Mit seiner Repräsentanz in Brüssel stärkt der BDL die
Die Präsenz vor Ort ermöglicht ein rechtzeitiges
Handeln, um Anliegen bei den jeweiligen EU-Institutionen einbringen zu können.
nationalen Leasing-Verbände „Leaseurope“ (www.lea- seurope.org). Zudem verfügt der BDL über eine eigene Repräsentanz in Brüssel, die in Kooperation mit der Lea- seurope die Leasing-Stimme in Brüssel stärkt und die Kräfte bündelt. Eine frühzeitige Information über aktuel- le Entwicklungen zu EU-Themen und neue Gesetzesvor- haben ist unerlässlich. Dies ermöglicht ein rechtzeitiges Handeln, um spezifische Anliegen bei den jeweiligen EU- Institutionen einbringen zu können.
Assoziierte Mitglieder des BDL
Bei der Unterstützung der Mitgliedsgesellschaften kann der BDL auch auf sein breites Netzwerk an Consultants, IT-Spezialisten, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Banken, Sparkassen und Finanzdienst- leistern zurückgreifen. Assoziierte Mitglieder (ohne Stimmrecht) können diejenigen Unternehmen werden, die selbst kein Leasing-Geschäft betreiben, deren Ge- schäftstätigkeit jedoch einen engen Bezug zur Lea- sing-Branche hat. Ziel ist dabei, den Kontakt und den gegenseitigen Informationsfluss zwischen der Leasing- Wirtschaft sowie Unternehmen und Branchen zu för- dern, die mit den Leasing-Gesellschaften im Leistungs- austausch stehen. Der BDL bietet dafür zum Beispiel auf seinen Mitgliederversammlungen und anderen Veran- staltungen eine geeignete Plattform. Derzeit besteht das Netzwerk aus rund 80 Unternehmen. a
   # Leasing
Stimme der deutschen
Leasing-Wirtschaft in Europa.
 























































































   24   25   26   27   28