Page 19 - Imagebroschüre des Leasingverbands
P. 19

Eigentümerhintergrund der Mitgliedsgesellschaften
Anteil am Neugeschäft Mobilien-Leasing
Starke Partnerschaft:
Zwei von drei Unternehmen schätzen besonders die partner- schaftliche Zusammenarbeit
mit ihrem Leasing-Geber.
Kantar-Marktstudie 2020
cher Anteil an Objektgesellschaften ohne operative Tä- tigkeit. Dem BDL gehören rund 150 Gesellschaften an, die mit ihrem Neugeschäft etwa 90 Prozent des gesam- ten Leasing-Marktes repräsentieren.
Mittelständische Struktur
Eine Strukturanalyse der BDL-Mitgliedsgesellschaften nach Größenklassen ergibt, dass über die Hälfte der Gesellschaften weniger als 15 Beschäftigte hat, rund drei Viertel haben weniger als 50 Mitarbeiter. Jedes dritte BDL-Mitglied verfügt lediglich über einen Einzel- geschäftsführer oder Einzelvorstand. Dabei handelt es sich sehr häufig um inhabergeführte Unternehmen. Nur wenige Leasing-Gesellschaften beschäftigen in Deutsch- land mehr als 500 Mitarbeiter und keines mehr als 1.300. Insgesamt sind rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Leasing-Wirtschaft tätig. Mit diesen Leasing-Experten realisieren die Gesellschaften Investi- tionen in Höhe von rund 75 Milliarden Euro pro Jahr.
In ihrer mittelständischen Struktur ist die Leasing-Wirt- schaft in Deutschland damit genauso einzigartig wie der „German Mittelstand“. Marktbefragungen zeigen, dass die Leasing-Kunden die Beratung auf Augenhöhe schät- zen, vom Mittelstand für den Mittelstand. Dies stellt neben der Innovationskraft einen der Erfolgsschlüssel der Branche dar. Zudem haben sich zahlreiche Leasing- Gesellschaften auf bestimmte Objektwerte spezialisiert und bedienen erfolgreich ihre Nische. Der deutsche Mit- telstand – das erfolgreiche Wirtschaftsmodell Deutsch- lands – und die mittelständisch geprägte Leasing-Wirt- schaft sind daher eng miteinander verknüpft.
Leasing und Leasing-Wirtschaft 19
 10%
 58%
 32%
 Eigentümerhintergrund der Mitgliedsgesellschaften Zusammensetzung BDL-Mitgliedschaft
  54%
20%
26%
Unabhängige
 Quelle: BDL Herstellernahe
Bankennahe
 in Deutschland widerspiegelt. Den Leasing-Markt teilen sich breit aufgestellte Universalanbieter, Spezialisten für Gütergruppen oder Kundensektoren sowie Experten für Immobilien- und Großmobilien-Leasing. Aktuell sind ca. 350 Leasing-Gesellschaften bei der Bundesanstalt für Finanzmarktaufsicht eingetragen, darunter ein erhebli-
#Leasing












































































   17   18   19   20   21